Tofino

Donnerstag, 03.05.2007 -
Samstag, 05.05.2007

Auf der Fahrt von Victoria durch die Berge nach Tofino hatten wir gleich doppeltes Bärenglück: Zuerst sahen wir einen einzelnen Schwarzbären, später auch noch eine Mutter mit zwei Jungen. Leider waren die Tiere jeweils auf der Innenseite einer Kurve, sodass wir aus Sicherheitsgründen nicht anhalten konnten. Deshalb gibt es hier keine Photos. Wir hatten aber später auf unserer Reise im Yellowstone Nationalpark noch genügend Möglichkeiten, diese Tiere zu sehen.

Unser fahrendes Hotel
Our driving hotel

In Tofino haben wir zum ersten Mal in unserem fahrenden Hotel übernachtet. Vor allem wegen dem Hallenbad und dem Whirlpool haben wir uns für das Mackenzie Beach Resort entschieden. Dieser Ort ist auch ganz in Ordnung, ausser, dass man mit dem Auto nicht bis an den Strand fahren kann. Deshalb mussten wir weg vom Meer auf dem RV-Parkplatz nächtigen. Trotzdem oder vielleicht gerade deshalb haben wir die beiden Nächte sehr genossen und uns mit unserem Bett vertraut gemacht.

Hafen von Tofino
Harbour of Tofino

Für uns gab es zwei Gründe, um die Fahrt nach Tofino zu machen: Ein Besuch des Pacific Rim Nationalparks und Whale watching. Am Abend unserer Ankunft sind wir noch in die Ortschaft Tofino gefahren und haben bei der Organisation Remote Passages eine Tour für den nächsten Tag reserviert. Marco war bereits 1999 mit ihnen beim Whale-Watching und sehr zufrieden. Diesmal hatten wir leider nicht so viel Glück. Bei rauher See konnten wir einzig einen Humpback-Wal aus grosser Distanz un jeweils nur für Sekunden sehen. Trotzdem würden wir die Organisation empfehlen, denn sie setzen sich für die Walforschung ein und versuchen, solche Trips möglichst artgerecht durchzuführen. Allerdings muss klar festgestellt werden, dass es in den letzten Jahren immer mehr Konkurenz gegeben hat und deshalb alles stark kommerzialisiert wurde.

Whale watching
Thursday, 03.05.2007 -
Saturday, 05.05.2007
Küste vor dem Mackenzie Beach Resort
Coast in front of Mackenzie Beach Resort

While driving from Victoria through the mountains to Tofino we twice were lucky to see bears: First there was a single black bear, later a black bear mother with her two children. Unfortunately, they all were standing in the center of a curve so we could not stop for security reasons. That is why there are no pictures of bears to be seen on this page, but later we had more opportunities in to see bears in Yellowstone National Park.

Hier schliefen wir zum ersten Mal in unserem Bett
It was the first time to sleep in our bed

It was in Tofino that we slept in our driving hotel for the first time. It was mainly because of the whirlpool and the indoor swimming pool that we chose to stay at Mackenzie Beach Resort. This place is all right, except that we could not drive to the beach and thus had to sleep at the RV site, away from the beach. Anyway, we enjoyed those two nights very much and got to know our beds.

There were two reasons for driving to Tofino: A visit of Pacific Rim National Park and whale watching. We drove to the village of Tofino just after we had arrived. We went to the office of Remote Passages and booked a tour for the following day. Marco did another whale watching tour with them in 1999 and was very happy afterwards. This time we did not have as much luck as then. The sea was very rough. We could only see one humpback whale from far away and just for a few seconds. Nonetheless we would like recommend that organisation. They also support whale research and try to do such tours with respect to the animals. They try to, but the whole business has become more and more commercial during the last few years.

weiter | next