Wappen von Kanada | Flag of Canada

Canada

28.07. - 11.08.2011

zurück       weiter



02.07. - 16.10.1999
25.07. - 17.08.2003
28.04. - 03.06.2007
28.07. - 11.08.2011


Canada
United States

Quadra Island und die Reise dahin

Quadra Island and the way there

Donnerstag, 28.07.2011

Diese Flugreise war sehr risikoreich: In einem Tag nicht nur von der Schweiz über London nach Van­couver, sondern von dort gleich noch zwei Etappen weiter. Zuerst folgte ein Flug mit Pacific Coastal Airlines nach Campbell River. Dafür musste ich, was ich erst einige Tage vor dem Abflug realisiert hatte, nach der Ankunft in Vancouver das Terminal wech­seln, wobei der entsprechende Bus nur alle zwanzig Minuten fährt und ebensolange braucht. Die gesam­te Umsteigezeit war gerade einmal zwei Stunden, inklusive Gepäckübernahme, Einreise, dem besagten Transfer und dem Checkin für den nächsten Flug. All das hat schliesslich sogar geklappt, worüber ich natürlich sehr froh war.

Hafen von Heriot Bay
Heriot Bay harbor

Eine kleine Annekdote noch zu meinem Flug von London nach Vancouver: Die fleissigen Leser meiner Reiseberichte können sich vielleicht erinnern, dass ich in Bangladesch während einer Zugfahrt meinen Platz wechseln musste, weil es den muslimischen Eltern eines Mädchens nicht wohl war, dass dieses neben einem Mann sitzen musste. Dasselbe ist mir auf diesem Flug erneut passiert, und ironischer­weise handelte es sich diesmal um zwei jüdische Mädchen. Wenn doch diese Leute endlich realisieren würden, dass sie dasselbe glauben, so ginge es uns auf dieser Welt viel besser. Jedenfalls habe ich auf Bitten der Stewardess erneut eine gute Tat für den religiösen Frieden getan und meinen Platz gewech­selt.

Coastal Mountains

Nach der Landung in Campbell River folgte noch die letzte Etappe meiner Anreise, aufgeteilt in eine Taxifahrt vom Flughafen zum Hafen, danach die Überfahrt mit der Fähre nach Quadra Island und schliesslich noch ein Transfer zur Heriot Bay, wo ich die Nacht verbrachte und wo am nächsten Morgen die Kajaktour begann. Auf der Fähre sprach ich einen weiteren Passagier an, ob er abgeholt würde und ob ich eventuell mitfahren könnte. Das klappte auch, mein "Sitz" war allerdings äusserst klein. Schliesslich war ich aber am Ziel und genoss vor dem verdienten Schlaf noch einen Cesar-Salat auf der Terasse der Heriot Bay Inn.

Thursday, 28.07.2011
Pier im Hafen von Heriot Bay
Pier at Heriot Bay harbor

That flight really had risky connections: In one day not only from Switzerland via London to Vancouver, but from there two more trips. First a flight with Pacific Coastal Airlines to Campbell River. Only a few days before I left home I realized that I had to go to another terminal after my arrival in Vancouver. The bus driving there rides every twenty minutes and the it takes the same amount of time getting there. The whole time I had to change flights was two hours, including baggage claim, customs, given transfer to the other terminal and the checkin for the next flight. I was really happy that it worked out.

Hafen von Heriot Bay
Heriot Bay harbor

An interesting story I experienced on the flight from London to Vancouver: Frequent readers of my trave­logues might remember my text about Bangladesh where I had to change my seat on a train because the Muslim parents of the girl sitting next to me had a problem it being sitting next ao a man. The same happened again on that flight, but ironically this time it was about two Jewish girls. If these people only realized that they believe in the same things we would have a much better world. Anyway, I fulfilled the request of the flight attendant and changed my seat for religious peace.

After touchdown in Campbell River the final part of my voyage started. It began with a taxi ride from the airport to the harbor, followed by a ferry ride to Quadra Island and finally a transfer to Heriot Bay where I spent night and was supposed to be picked up for the kajaking tour the following morning. On the ferry I talked to a guy if he were picked up and if maybe he could take me with him. It worked out and I got a very small seat in the back of a pickup. Finally I enjoyed a cesar salad on the terrace of the Heriot Bay Inn followed by the well earned sleep.

Hafen von Heriot Bay bei Sonnenaufgang (das Original dieses Panoramaphotos ist mehr als 14000 Pixel breit und wurde aus 12 Bildern zusammengesetzt!)
Heriot Bay harbor at sunrise (the original of this panorama photography is more than 14000 pixels in width and was assembled from 12 images!)

Hotel

Heriot Bay Inn
Heriot Bay, B.C.
Canada V0P 1H0
1-888-605-4545

Die Heriot Bay Inn besteht aus einem Hotel, einem exzellenten Restaurant und einer Bar an äusserst schöner Lage direkt am Hafen. Die Zimmer sind eher überteuert (Morgenessen ist nicht inbe­griffen), aber sauber und schön. Leider ist das Gebäude wegen der alten Bausubstanz etwas hell­hörig.

Heriot Bay Inn consists of a hotel, an excellent restaurant and a bar. It is located at an excep­tionally beautiful location next to the harbour. The rooms are rather expensive (breakfast not inclu­ded), but they are clean and nice. Unfortunately, because it is an old building you can hear quite a lot of your neighbors.

weiter | next