Wappen Irlands | Flag of Ireland

Ireland

27.05. - 12.06.2010

zurück     weiter


England
Ireland
Northern Ireland
Scotland

Cork City

Mittwoch, 09.06.2010

Die Fahrt dieses Tages war die kürzeste unserer Ferien. Schon nach etwa einer Stunde hatten wir aus Killarney kommend die Stadt Cork erreicht. Un­sere Pläne für diese Stadt waren sehr beschränkt: Stadtrundgang, Einkaufen, Faulenzen. Auch solche Tage braucht man zur Abwechslung während einer Reise. Das noch immer nicht so tolle Wetter ist dabei auch kein Hinderniss.

St. Finbarre's Cathedral

Zuerst parkierten wir beim gebuchten Bed & Break­fast, dem Garnish House (siehe unten). In der Hoffnung, gleich ein Zimmer beziehen zu können, meldeten wir uns an der Reception und wurden gleich in eine Stube geführt. Wenige Minuten später standen Kaffee, Tee und süsses Gebäck in grosser Menge vor uns. Die hausgemachten Backwaren schmeckten so gut, dass wir uns gleich die Bäuche voll assen. Wir konnten einfach nichts stehen lassen.

St. Finbarre's Cathedral

Danach machten wir uns auf Richtung Stadtzen­trum. Einen ersten Besuch statteten wir der Kathe­drale ab. Dieses grossartige Gebäude ist reich ver­ziert, der Innenraum in der typsich katholischen Art und Weise gehalten. Hohe Säulen und eine noch grössere Höhe simulierende Proportionen der Fen­ster unterstützen den Eindruck, dass man sich in einem besonderen Gebäude aufhält.

Orgelpfeifen in St. Finbarre's Cathedral
Organ pipes in St. Finbarre's Cathedral

Anschliessend setzten wir unseren Rundgang durch Cork fort. Bald erreichten wir das eigentliche Stadt­zentrum, wo in einer verkehrsfreien Zone viele Lä­den und Restaurants gefunden werden konnten. Wir hatten aber noch immer keinen Hunger, also be­suchten wir erst einmal eine Buchhandlung, danach noch ein paar weitere kleine Läden, ohne wirklich etwas zu kaufen. Schliesslich fanden wir den English Market, eine alte Markthalle, wo wir in der oberen Etage dieses photogenen Gebäudes das Mittagessen einnahmen.

English Market
Wednesday, 09.06.2010
St. Finbarre's Cathedral
St. Finbarre's Cathedral
St. Finbarre's Cathedral
St. Finbarre's Cathedral
Strasse in Cork City mit St. Finbarre's Cathedral
Street in Cork City and St. Finbarre's Cathedral
Pub in Cork City
Gerichtsgebäude in Cork
Courthouse in Cork City
Tee und Gebäck zur Begrüssung
Tea and bakery as a welcome

Bed & Breakfast in Cork City

Garnish House, Cork
Western Road
Cork City
Ireland

Bei der Ankunft wurden wir mit Tee und süssem Gebäck empfangen, worauf wir schon fast nicht mehr rausgehen wollten. Und das Frühstück war schlicht nochmals eine Kategorie besser als alles andere, was wir auf unserer Reise angetroffen haben. Es war gar nicht möglich, alle Sachen zu probieren, die wir gerne mal gegessen hätten. Wer das Garnish House in Cork verpasst, muss als Grund haben, gar nicht in Cork gewesen zu sein.

At our arrival we were welcomed with tee and sweat bakery. It was hard to leave afterwards to go to the city. And the breakfast was just one level higher than anything else we got during our holidays. It was absolutely impossible to eat a bit of everything we would have liked to test. Those missing Garnish House in Cork must have a good reason like not having vistited Cork at all.

weiter | next